Eurorack Modul Utility Matrix Switch Multiple

Michael Collins' Command Module

ARP 2500 inspirierte 10-Schalter/10-Bus Schaltmatrix mit OFF-Position, erweiterbar auf 20x10, 30x10 oder 40x10.

Command Module front

Dies ist eine Switch Matrix, inspiriert vom ARP 2500 Synthesizer. Die Matrix hat 10 Busse, auf die jedes Signal über einen Drehschalter geroutet werden kann. In der “OFF”-Position ist das jeweilige Signal auf keinen Bus gelegt. Die Matrix ist beliebig erweiterbar, so dass mit zwei Modulen eine 20x10, mit drei Modulen eine 30x10 und mit vier Modulen sogar eine 40x10 Switch Matrix entsteht.

Das Basismodul bietet 100 auswählbare Kombinationen in der 10x10-Anordnung mit Aus-Stellung.

Zwei verschiedene Varianten sind lieferbar:  Variante 1 enthält 10 Drehschalter und 10 zugehörige Buchsen. Variante 2 enthält 10 zusätzliche Buchsen mit denen die 10 Busse auch direkt abgegriffen werden können.  

Merkmale: 

  • 10 interne Busse, optional auf Buchsen herausgeführt
  • 10 Dreh-Schalter mit 11 Positionen (Bus 1-10, OFF)
  • 10 Anschluss-Buchsen
  • mehrere Module können über ein Bus-Kabel verlinkt werden
  • kein Crosstalk
  • vierlagiges Leiterkarten-Design
  • als DIY-Kit und zusammengebaut erhältlich

Beispiel

Zwei Command Module sind intern über ein Bus-Kabel verbunden und nutzen die gleichen 10 Busse. Dadurch entsteht eine 20x10 Switch-Matrix bestehend aus 20 Bussen und zugehörigen Schaltern mit denen das Signal auf einen der 10 Busse geroutet werden kann. Die Busse können direkt an 10 Bus-Buchsen abgegriffen werden. Zusätzlich gibt es an jedem Schalter eine OFF-Position.

 

Beispiel-Routung im Video:
Sequencer CV Outputs A --> Matrix Bus 1
Sequencer CV Outputs B --> Matrix Bus 2
Sequencer CV Outputs C --> Matrix Bus 3
VCO 1 KYBD-CV Inputs <-- Matrix Switch A
VCO 2 KYBD-CV Inputs <-- Matrix Switch B
VCO 3 KYBD-CV Inputs <-- Matrix Switch C
VCO 1 Output --> Matrix Switch F
VCO 2 Output --> Matrix Switch G
VCO 3 Output --> Matrix Switch H
Amplifier Input <-- Matrix Bus 10

 

Bus 1 -3 werden benutzt um drei verschiedene CV Sequencen auf die drei VCOs zu routen. 

 

Bus 10 wird genutzt um die Audio-Ausgänge zusammen zu mischen.

Mit einem Klick hierauf wird eine Verbindung zu vimeo hergestellt und es gelten die dortigen Datenschuzbestimmungen.